Uncategorized

Trailer Overload #1 – Dokumentationen

Trailer sind wie eine Tafel Schokolade – fängt man einmal an dann kann man einfach nicht mehr aufhören. Früher fand ich die Filmvorschau im Kino oft interessanter als den Film selbst, jetzt gibt es ja so tolle Dinge wie youtube. Wer noch so ein Trailer- Junkie ist wie ich, dem empfehle ich den Channel „Film Festivals and Indie Films“ und „MOVIECLIPS“ – dort bekommt ihr am Schnellsten die neusten Filmclips zu Gesicht; vor allem nicht nur die großen Blockbuster.

Zu den folgenden Trailern habe ich meist nicht (noch nicht) den jeweiligen Film geschaut. Lasst euch einfach inspirieren von meinen Vorschlägen und wenn ihr daraufhin einen der Dokumentationen gesehen habt, dann freue ich mich über eure Rückmeldungen!

.

.

Der neue Film von Michel Gondry – mir persönlich ist er nur bekannt durch den Film „Eternal Sunshine of the Spotless Mind“ und die „Nespresso… what else“ Werbekampagne. „Is the man who is tall happy“ ist eine animierte 88 minütige  Interview Serie mit dem Linguisten und Philosoph Noam Chomsky.

michelgondry-tallhappy

.

.

Schön, reich und mächtig: Mr. und Mrs. Siegel – ein Billionärs-Paar hat eine Vision: Ihr Einfamilienhaus nach dem Vorbild von Versailles zu bauen. Wie das dann so ist sollen ja auch jedem seine ganz persönlichen Wünsche erfüllt werden und schwups di wupps wird es das größte Familienhaus Amerikas. Doch mit einem haben die Siegels nicht gerechnet: der Finanzkrise. Eine witzige und unterhaltsame Doku über das Leben der Schönen und Reichen.

.

.

Der schönste Dokumentartrailer den ich seit langen gesehen habe. Mehr Infos zum Film gibt es hier. Schwelge schon in großer Vorfreude auf diesen Film!

.

.

Wenn Sport nicht Leidenschaft sondern das ganze Leben und die einzige Hoffnung bedeutet.

.

.

  • „12/12/12“ – Amir Bar-Lev, Charlie Lightening

121212-concert1

Das ganze Konzert könnt ihr euch hier angucken: The Concert for Sandy Relief

.

.

In der Dokumentation „Drachenmädchen“ begleitet der Rezipient drei chinesische Mädchen während ihrer Kung Fu Ausbildung. Weit entfernt von ihren Familien kämpfen sich die Mädchen durch das harte Training, in der Hoffnung „irgendwann ihr Haupt erheben zu können“ – Kann es nicht erwarten diese Doku endlich zu sehen!!

.

.

Wir alle müssen in die Schule gehen – doch wozu?

Einfach für jeden ein absolut sehenswertes Muss! Eine Dokumentation die das eigene Denken kräftig durch- und aufrüttelt. Läuft gerade in den Kinos!

.

.

Interviews mit vielen bedeutenden Filmemachern – was waren ihre Ideen, Inspirationen und noch viel wichtiger: Was ist eigentlich Kino? Was ist ein Film im Auge des Betrachters? Welche persönliche Bedeutung haben all diese Werke?

.

.

  • „The Woman who thinks like a cow“ – FULL DOCUMENTARY –  Temple Grandin

Eine wirklich großartige Dokumentation über die berühmte Autistin Temple Grandin. Sie ist US-amerikanische Spezialistin für den Entwurf von Anlagen für die kommerzielle Viehhaltung. In diesem Film enthält man einen interessanten Einblick in das Leben als Autist – dessen größte Schwierigkeiten und wie es jemand wie Temple Grandin es geschafft hat, einen Weg zu finden, mit diesen umzugehen.

.

.

So ich hoffe für euch ist etwas dabei gewesen – comming soon(ish): „Trailer Overload #2 – Filme

Bis bald,

eure Nini

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s